BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Feedo Feed//NONSGML v1.0//EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Yvonne Kasperek: Faktor XX - Erfolgsfaktoren weiblich geführter Praxen - Kurs: 4946 X-WR-CALDESC: Titel: Erfolgsfaktoren weiblich geführter Praxen\nKurs: 4946 Referentin: Yvonne Kasperek, Dormagen Punkte nach BZÄK / DGZMK Richtlinien: 28\nWir sind Frauen. Und machen wir uns nichts vor: Wir sind anders. Und zwar ganz anders!\nIn praktisch jeder Beziehung. Beziehungsweise vor allem dort: bei Beziehungen. In unseren Beziehungen untereinander. In der Beziehung zum Patienten, in Beziehung auf Zukunftsplanung, auf Erfolg, auf Geld. Als Führungskraft. Und beim Anspruch an uns selbst.\nWir sind nicht die besseren Menschen. Und schon gar nicht die besseren Männer. Also lassen wir doch den Quatsch mit dem Vergleichen – oder besser: dem Denken, besser als gleich sein zu müssen. Müssen wir nämlich nicht! Ganz im Gegenteil: wir müssen einfach nur wir selbst sein. Uns unserer „typisch“ weiblichen Schwächen eingestehend und unserer besonderen Stärken bewusst. Selbst-bewusst.\nDieser Kurs beleuchtet die klar definierbaren geschlechtsspezifischen Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren weiblich geführter Zahnarztpraxen. Ungetrübt durch emanzipatorische Denkverbote, falsch verstandene Eitelkeit oder klischeehafte Einordnungen. Er hilft, Denk- und Gefühlsfallen zu erkennen, hemmende Handlungsmuster zu durchbrechen und negative Reaktionsketten aufzulösen. Er motiviert und leitet dazu an, „typisch weibliche“ Eigenschaften nicht als angeblichen Nachteil zu empfinden, sondern als Erfolgsfaktoren zu erkennen und zu nutzen. Als weibliche Führungskraft in der Praxis und als beeindruckende Frau im Alltag.\n„Faktor XX“ liefert als praxisorientierter Kurs direkte Impulse für die persönliche und berufliche beziehungsweise geschäftliche Weiterentwicklung. Drängende Fragen erhalten konkret lösungsbezogene Antworten. Erprobte Strategien weisen den Weg zu noch mehr Erfolg im persönlichen und zahnärztlichen Praxisumfeld.\n„Faktor XX“ schärft Ihr Profil als weibliche Führungskraft, stärkt Ihre Position im sozialen Miteinander und erschließt Ihnen völlig neue Ressourcen Ihrer Karriereentwicklung als Frau.\nKursinhalte und Themengebiete:\nDER MENSCH – Vom guten Gefühl des weiblichen Erfolgs – Selbstoptimierung im Praxisalltag – Die perfekte Frau – im Haus und Beruf – It´s never enough? Die Ansprüche an sich selbst am Machbaren orientieren. – Kind und Karriere – aber wie?\nDIE FÜHRUNG – Den eigenen Führungsstil erkennen und nutzen – Der Mehrwert weiblicher Führung – Mitarbeiterführung und der Preis der Harmonie – Aufbau eines leistungsstarken und loyalem Team\nDIE WIRKUNG – Mit dem ersten Eindruck langfristig beeindrucken – Praxisprofil schärfen und Patiententreue stärken – Die Waffen der Frau – auch in der Praxis positiv einsetzbar?\nDIE QUALITÄT – Machen Sie Ihre Praxis zum Maßstab für Zufriedenheit – Von der Theorie in die Praxis – Qualitätssicherung mit System\nDER ALLTAG – Konzepte und Strukturen machen den Alltag machbar – Wie gute Organisation einfach zur Gewohnheit wird – Praxis-Prozesse analysieren, systematisieren und optimieren\nDAS GELD – Geld verdienen mit Zielvereinbarung und Controlling – Finanziell gut aufgestellt, wirtschaftlich gesund – Liquidität, Ertrag und Sicherheit für die Zahnarztpraxis – Angestellte ZÄ, Partner, ZMVZ – Was ist mein Weg?  – Warum „Das Geld“ kein Geschlecht hat\nYvonne Kasperek: eine Referentin, auf die Sie sich freuen dürfen!\nErfahren, engagiert, empathisch und energiegeladen – diese Frau begeistert und bewegt ihr Auditorium auf ganzer Linie. Seit über 30 Jahren bestimmt die spürbare Leidenschaft für Zahngesundheit und zahnärztliche Qualität das Denken und Handeln von Yvonne Kasperek. Beginnend von der Ausbildung als Zahnarzthelferin über die langjährige Tätigkeit in einer ISO-zertifizierten Privatarztpraxis bis zur 1997 gegründeten und bis heute geführten Unternehmensberatung für Zahnärzte, Synchrodent.\nAusgebildet zum Management-Coach Synchronizing und Reiss-Profil-Master überzeugt Yvonne Kasperek durch profundes Wissen und bewährte Strategien in den erfolgsrelevanten Gebieten zahnärztlicher Praxis: GOZ-Abrechnung, Organisation, Rhetorik und Körpersprache, Praxisphilosophie und Praxiswerte sowie optimales Praxismanagement. Freuen Sie sich auf eine menschlich und fachlich inspirierende Begegnung.\nVeranstaltungsort: Hotel Son Caliu, Mallorca\nTeilnahmegebühr: 1.190,-€ inkl. Seminarverpflegung (exkl. Hotel- und Reisekosten)\n \n\n X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20191121T214319Z DTSTART:20200430T140000Z DTEND:20200503T140000Z TRANSP:TRANSPARENT UID:7902020-04-30 SUMMARY:Yvonne Kasperek: Faktor XX - Erfolgsfaktoren weiblich geführter Praxen - Kurs: 4946 DESCRIPTION: Titel: Erfolgsfaktoren weiblich geführter Praxen\nKurs: 4946 Referentin: Yvonne Kasperek, Dormagen Punkte nach BZÄK / DGZMK Richtlinien: 28\nWir sind Frauen. Und machen wir uns nichts vor: Wir sind anders. Und zwar ganz anders!\nIn praktisch jeder Beziehung. Beziehungsweise vor allem dort: bei Beziehungen. In unseren Beziehungen untereinander. In der Beziehung zum Patienten, in Beziehung auf Zukunftsplanung, auf Erfolg, auf Geld. Als Führungskraft. Und beim Anspruch an uns selbst.\nWir sind nicht die besseren Menschen. Und schon gar nicht die besseren Männer. Also lassen wir doch den Quatsch mit dem Vergleichen – oder besser: dem Denken, besser als gleich sein zu müssen. Müssen wir nämlich nicht! Ganz im Gegenteil: wir müssen einfach nur wir selbst sein. Uns unserer „typisch“ weiblichen Schwächen eingestehend und unserer besonderen Stärken bewusst. Selbst-bewusst.\nDieser Kurs beleuchtet die klar definierbaren geschlechtsspezifischen Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren weiblich geführter Zahnarztpraxen. Ungetrübt durch emanzipatorische Denkverbote, falsch verstandene Eitelkeit oder klischeehafte Einordnungen. Er hilft, Denk- und Gefühlsfallen zu erkennen, hemmende Handlungsmuster zu durchbrechen und negative Reaktionsketten aufzulösen. Er motiviert und leitet dazu an, „typisch weibliche“ Eigenschaften nicht als angeblichen Nachteil zu empfinden, sondern als Erfolgsfaktoren zu erkennen und zu nutzen. Als weibliche Führungskraft in der Praxis und als beeindruckende Frau im Alltag.\n„Faktor XX“ liefert als praxisorientierter Kurs direkte Impulse für die persönliche und berufliche beziehungsweise geschäftliche Weiterentwicklung. Drängende Fragen erhalten konkret lösungsbezogene Antworten. Erprobte Strategien weisen den Weg zu noch mehr Erfolg im persönlichen und zahnärztlichen Praxisumfeld.\n„Faktor XX“ schärft Ihr Profil als weibliche Führungskraft, stärkt Ihre Position im sozialen Miteinander und erschließt Ihnen völlig neue Ressourcen Ihrer Karriereentwicklung als Frau.\nKursinhalte und Themengebiete:\nDER MENSCH – Vom guten Gefühl des weiblichen Erfolgs – Selbstoptimierung im Praxisalltag – Die perfekte Frau – im Haus und Beruf – It´s never enough? Die Ansprüche an sich selbst am Machbaren orientieren. – Kind und Karriere – aber wie?\nDIE FÜHRUNG – Den eigenen Führungsstil erkennen und nutzen – Der Mehrwert weiblicher Führung – Mitarbeiterführung und der Preis der Harmonie – Aufbau eines leistungsstarken und loyalem Team\nDIE WIRKUNG – Mit dem ersten Eindruck langfristig beeindrucken – Praxisprofil schärfen und Patiententreue stärken – Die Waffen der Frau – auch in der Praxis positiv einsetzbar?\nDIE QUALITÄT – Machen Sie Ihre Praxis zum Maßstab für Zufriedenheit – Von der Theorie in die Praxis – Qualitätssicherung mit System\nDER ALLTAG – Konzepte und Strukturen machen den Alltag machbar – Wie gute Organisation einfach zur Gewohnheit wird – Praxis-Prozesse analysieren, systematisieren und optimieren\nDAS GELD – Geld verdienen mit Zielvereinbarung und Controlling – Finanziell gut aufgestellt, wirtschaftlich gesund – Liquidität, Ertrag und Sicherheit für die Zahnarztpraxis – Angestellte ZÄ, Partner, ZMVZ – Was ist mein Weg?  – Warum „Das Geld“ kein Geschlecht hat\nYvonne Kasperek: eine Referentin, auf die Sie sich freuen dürfen!\nErfahren, engagiert, empathisch und energiegeladen – diese Frau begeistert und bewegt ihr Auditorium auf ganzer Linie. Seit über 30 Jahren bestimmt die spürbare Leidenschaft für Zahngesundheit und zahnärztliche Qualität das Denken und Handeln von Yvonne Kasperek. Beginnend von der Ausbildung als Zahnarzthelferin über die langjährige Tätigkeit in einer ISO-zertifizierten Privatarztpraxis bis zur 1997 gegründeten und bis heute geführten Unternehmensberatung für Zahnärzte, Synchrodent.\nAusgebildet zum Management-Coach Synchronizing und Reiss-Profil-Master überzeugt Yvonne Kasperek durch profundes Wissen und bewährte Strategien in den erfolgsrelevanten Gebieten zahnärztlicher Praxis: GOZ-Abrechnung, Organisation, Rhetorik und Körpersprache, Praxisphilosophie und Praxiswerte sowie optimales Praxismanagement. Freuen Sie sich auf eine menschlich und fachlich inspirierende Begegnung.\nVeranstaltungsort: Hotel Son Caliu, Mallorca\nTeilnahmegebühr: 1.190,-€ inkl. Seminarverpflegung (exkl. Hotel- und Reisekosten)\n \n\n URL:http://ifg-fortbildung.de/ueberuns/ifg-mallorca/yvonne-kasperek-faktor-xx-erfolgsfaktoren-weiblich-gefuehrter-praxen-kurs-4946.html CATEGORIES:Praxismanagement und -organisation / Unternehmensführung GEO:39.5281736;2.5455667999999605 LOCATION:Mallorca - Palma Nova / Hotel Son Caliu END:VEVENT END:VCALENDAR