BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Feedo Feed//NONSGML v1.0//EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Prof. Dr. Patrick R. Schmidlin: Parodontologie meets KISS: Keep It Simple and Safe (but not stupid!) - Kurs: 4975 X-WR-CALDESC:Seminar, Fallplanungen und Workshop mit Übungen am Modell und am Schweinekiefer \n(Z.B. Scaling unter Kofferdam mit Iod, Pulverstrahlanwendung, parodontalen Chirurgie, Regeneration und Nahttechniken)\nZielgruppe für diesen Kurs sind an Parodontologie interessierte ZahnärztInnen, welche ein einfaches aber striktes Paro-Konzept mit voraussagbaren biologischen Behandlungsergebnissen kennenlernen wollen. Der Kurs ist für Anfänger aber auch für Fortgeschrittene geeignet, wobei viele praktische Tipps vermittelt werden sollen.\nViel Wert wird dabei auf diverse Aspekte der Optimierung der nicht-chirurgischen Phase gelegt. Therapeutische Grenzen werden diesbezüglich jedoch aufgezeigt und diskutiert und chirurgische Folge-Optionen zur Tascheneliminierung oder Regenerationen diskutiert und geübt: Dabei spielt nicht nur das adäquate Defekt- und Wundmanagement eine essentielle Rolle, sondern vor allem die strikte Nachsorge.\nDass Parodontologie zwar komplex aber nicht kompliziert sein muss, will dieser Kurs auf anschauliche und praktische Art vermitteln.\n1. TheorieAnamneseBefunderhebung und DiagnostikVorbehandlung und NotfalltherapieOptimierung der nicht-chirurgischen TherapieGrundlagen der parodontalen ChirurgieNachsorge: Der Pfeiler zum Erfolg\n2. FallbesprechungenInteraktive Umsetzung der Theorie an konkreten Fallbeispielen:«Welche Behandlung ist sinnvoll und erfolgversprechend?»\n3. Hands-onOptimierung der mechanischen ReinigungAlte und neue DesinfektionsprotokolleReinfektionsprophylaxeSchnittführungDefektmanagement mit resektiven und regenerativen VerfahrenNahttechniken\nProf. Dr. Patrick Schmidlin- Leiter des Bereichs Parodontlogie und peri-implantäre Erkrankungen an der Klinik für Präventivzahnmedizin, Parodontlogie und Kariologie der Universität Zürich- Leiter des Weiterbildungs- und Masterprogrammes an der gleichnamigen Institution- Spezialist für Präventive und Restaurative Zahnmedizin, Parodontlogie sowie Implantologie X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20191023T101527Z DTSTART:20200626T080000Z DTEND:20200626T160000Z TRANSP:TRANSPARENT UID:7812020-06-26 SUMMARY:Prof. Dr. Patrick R. Schmidlin: Parodontologie meets KISS: Keep It Simple and Safe (but not stupid!) - Kurs: 4975 DESCRIPTION:Seminar, Fallplanungen und Workshop mit Übungen am Modell und am Schweinekiefer \n(Z.B. Scaling unter Kofferdam mit Iod, Pulverstrahlanwendung, parodontalen Chirurgie, Regeneration und Nahttechniken)\nZielgruppe für diesen Kurs sind an Parodontologie interessierte ZahnärztInnen, welche ein einfaches aber striktes Paro-Konzept mit voraussagbaren biologischen Behandlungsergebnissen kennenlernen wollen. Der Kurs ist für Anfänger aber auch für Fortgeschrittene geeignet, wobei viele praktische Tipps vermittelt werden sollen.\nViel Wert wird dabei auf diverse Aspekte der Optimierung der nicht-chirurgischen Phase gelegt. Therapeutische Grenzen werden diesbezüglich jedoch aufgezeigt und diskutiert und chirurgische Folge-Optionen zur Tascheneliminierung oder Regenerationen diskutiert und geübt: Dabei spielt nicht nur das adäquate Defekt- und Wundmanagement eine essentielle Rolle, sondern vor allem die strikte Nachsorge.\nDass Parodontologie zwar komplex aber nicht kompliziert sein muss, will dieser Kurs auf anschauliche und praktische Art vermitteln.\n1. TheorieAnamneseBefunderhebung und DiagnostikVorbehandlung und NotfalltherapieOptimierung der nicht-chirurgischen TherapieGrundlagen der parodontalen ChirurgieNachsorge: Der Pfeiler zum Erfolg\n2. FallbesprechungenInteraktive Umsetzung der Theorie an konkreten Fallbeispielen:«Welche Behandlung ist sinnvoll und erfolgversprechend?»\n3. Hands-onOptimierung der mechanischen ReinigungAlte und neue DesinfektionsprotokolleReinfektionsprophylaxeSchnittführungDefektmanagement mit resektiven und regenerativen VerfahrenNahttechniken\nProf. Dr. Patrick Schmidlin- Leiter des Bereichs Parodontlogie und peri-implantäre Erkrankungen an der Klinik für Präventivzahnmedizin, Parodontlogie und Kariologie der Universität Zürich- Leiter des Weiterbildungs- und Masterprogrammes an der gleichnamigen Institution- Spezialist für Präventive und Restaurative Zahnmedizin, Parodontlogie sowie Implantologie URL:http://ifg-fortbildung.de/kurse/prof-dr-patrick-r-schmidlin-parodontologie-meets-kiss-keep-it-simple-and-safe-but-not-stupid-kurs-4975.html CATEGORIES:Dental Summer GEO:54.0019263;10.778224000000023 LOCATION:Maritim Seehotel Timmendorfer Strand END:VEVENT END:VCALENDAR