BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Feedo Feed//NONSGML v1.0//EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Dr. Peter Bongard & Dr. Ralf Schlichting: Safety first - Parodontale & Endodontische Stabilität als Voraussetzung für eine erfolgreiche ästhetische Zahnheilkunde und Zahntechnik - Kurs: 4891 X-WR-CALDESC: Titel: Safety first - Parodontale & Endodontische Stabilität als Voraussetzung für eine erfolgreiche ästhetische Zahnheilkunde und Zahntechnik\nKurs: 4891 Referenten: Dr. Peter Bongard & Dr. Ralf Schlichting Punkte nach BZÄK / DGZMK Richtlinien: 8\nKursort:Köln\nKursinhalt:\nIn diesem Kurs soll ein Überblick über moderne endodontische Verfahren gegeben werden. Welches ist die bessere Aufbereitungsmethode, manuell oder doch mit modernen Feilensystemen? Welche Feilensysteme sind sinnvoll aber auch wirtschaftlich und effizient? Gibt es Neuigkeiten bei den Spülflüssigkeiten und wie sollten diese aktiviert werden? Welche Wurzelfüllmaterialien sollten verwendet werden und welche Technik? Brauchen wir heute noch Stiftsysteme und wenn ja welche? Wie ist der Zahn optimal für die folgende prothetische Versorgung vorbereitet und ist diese denn nötig? \nZiel dieses Kurses ist es den Teilnehmern die Grundlagen eines modernen endodontischen Therapiekonzeptes zu vermitteln, um ihren Praxisalltag einfacher und sicherer zu gestalten.\nKurszeit12.00 – 20.00 Uhr X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20191019T095249Z DTSTART:20191122T110000Z DTEND:20191122T190000Z TRANSP:TRANSPARENT UID:6852019-11-22 SUMMARY:Dr. Peter Bongard & Dr. Ralf Schlichting: Safety first - Parodontale & Endodontische Stabilität als Voraussetzung für eine erfolgreiche ästhetische Zahnheilkunde und Zahntechnik - Kurs: 4891 DESCRIPTION: Titel: Safety first - Parodontale & Endodontische Stabilität als Voraussetzung für eine erfolgreiche ästhetische Zahnheilkunde und Zahntechnik\nKurs: 4891 Referenten: Dr. Peter Bongard & Dr. Ralf Schlichting Punkte nach BZÄK / DGZMK Richtlinien: 8\nKursort:Köln\nKursinhalt:\nIn diesem Kurs soll ein Überblick über moderne endodontische Verfahren gegeben werden. Welches ist die bessere Aufbereitungsmethode, manuell oder doch mit modernen Feilensystemen? Welche Feilensysteme sind sinnvoll aber auch wirtschaftlich und effizient? Gibt es Neuigkeiten bei den Spülflüssigkeiten und wie sollten diese aktiviert werden? Welche Wurzelfüllmaterialien sollten verwendet werden und welche Technik? Brauchen wir heute noch Stiftsysteme und wenn ja welche? Wie ist der Zahn optimal für die folgende prothetische Versorgung vorbereitet und ist diese denn nötig? \nZiel dieses Kurses ist es den Teilnehmern die Grundlagen eines modernen endodontischen Therapiekonzeptes zu vermitteln, um ihren Praxisalltag einfacher und sicherer zu gestalten.\nKurszeit12.00 – 20.00 Uhr URL:http://ifg-fortbildung.de/kategorie/endodontie/dr-peter-bongard-a-dr-ralf-schlichting-safety-first-parodontale-a-endodontische-stabilitat-als-voraussetzung-fur-eine-erfolgreiche-asthetische-zahnheilkunde-und-zahntechnik-kurs-4891.html CATEGORIES:Endodontie GEO:50.9353525;6.962001800000053 LOCATION:Maritim Hotel Köln END:VEVENT END:VCALENDAR