BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Feedo Feed//NONSGML v1.0//EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Prävention und Prothetik im Praxisteam – kleiner Aufwand für grosse Lösungen? - Kurs: 4680 X-WR-CALDESC:Aktualisierter Programmablauf - BITTE HIER KLICKEN >Weitere Informationen\nProgramm Freitag, 17. November 2017\nProf. Dr. Thomas Attin Begrüßung\nDr. Klaus-Dieter Bastendorf Prophylaxe im Team: Voraussetzung für dentale Gesundheit und Langzeiterfolg\nProf. Dr. Elmar Hellwig Zahnpasten & Co.: Was ist nützlich, was ist überflüssig?\nProf. Dr. Sebastian Paris Moderne Methoden der Karies-Behandlung: Versiegelung, Infiltration und wonach Patienten sonst noch fragen\nProf. Dr. Annette Wiegand Ernährung: Was kann der oralen Gesundheit schaden?\nProf. Dr. Rainer Seemann Mundgeruch: Was sage ich meinem Patienten? Und wie sage ich es?\nHans-Uwe L. Köhler Kommunikation: Ein Schlüssel zum Erfolg einer präventionsorientierten Praxis\nEAT & MEET plus Ausstellung\nProgramm Samstag, 18. November 2017\nProf. Dr. Thomas Attin Begrüßung und Verabschiedung\nProf. Dr. Gerhard Riegl Professionelles Marketing: Schlüssel zum Erfolg jeder Praxis\nProf. Dr. Claus-Peter Ernst Stumpfaufbau, Stift und Krone: Womit klebt man welches Material wie am besten? Was macht der Zahnarzt? Was macht die Assistenz?\nProf. Dr. Michael Wöstmann Konventionelle und digitale Abformungen als Teamarbeit: Was ist wichtig für den Behandler – was für die Assistenz?\nProf. Dr. Petra Giertmühlen-Güss Perfekte Keramikversorgungen von A–Z als Teamarbeit: Von der Präparation über die Materialauswahl bis zur Kommunikation mit dem Zahntechniker. Was ist die Rolle des Zahnarztes? Wie kann ihn die Mitarbeiterin dabei unterstützen?\nDr. Goran Benic „EdgePieces“: Eine moderne minimal-invasive Lösung in der Praxis von heute\nDr. Urs Brodbeck Komplexe prothetische Versorgungen mit modernen Materialien und Techniken – eine Herausforderung an das gesamte Praxisteam\nVERABSCHIEDUNG\nKurszeiten: Freitag, 17.11., 11.00 – 19.30 Uhr Samstag, 18.11., 9.00 – 17.00 Uhr\nKongressgebühr: € 698* € 578* Frühbucherpreis bis 31.08.2017 € 345* für Assistententinnen / Assistenten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter * inkl. aller Steuern – inkl. Tagungsverpflegung\n X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20171117T201654Z DTSTART:20171117T100000Z DTEND:20171118T160000Z TRANSP:TRANSPARENT UID:4712017-11-17 SUMMARY:Prävention und Prothetik im Praxisteam – kleiner Aufwand für grosse Lösungen? - Kurs: 4680 DESCRIPTION:Aktualisierter Programmablauf - BITTE HIER KLICKEN >Weitere Informationen\nProgramm Freitag, 17. November 2017\nProf. Dr. Thomas Attin Begrüßung\nDr. Klaus-Dieter Bastendorf Prophylaxe im Team: Voraussetzung für dentale Gesundheit und Langzeiterfolg\nProf. Dr. Elmar Hellwig Zahnpasten & Co.: Was ist nützlich, was ist überflüssig?\nProf. Dr. Sebastian Paris Moderne Methoden der Karies-Behandlung: Versiegelung, Infiltration und wonach Patienten sonst noch fragen\nProf. Dr. Annette Wiegand Ernährung: Was kann der oralen Gesundheit schaden?\nProf. Dr. Rainer Seemann Mundgeruch: Was sage ich meinem Patienten? Und wie sage ich es?\nHans-Uwe L. Köhler Kommunikation: Ein Schlüssel zum Erfolg einer präventionsorientierten Praxis\nEAT & MEET plus Ausstellung\nProgramm Samstag, 18. November 2017\nProf. Dr. Thomas Attin Begrüßung und Verabschiedung\nProf. Dr. Gerhard Riegl Professionelles Marketing: Schlüssel zum Erfolg jeder Praxis\nProf. Dr. Claus-Peter Ernst Stumpfaufbau, Stift und Krone: Womit klebt man welches Material wie am besten? Was macht der Zahnarzt? Was macht die Assistenz?\nProf. Dr. Michael Wöstmann Konventionelle und digitale Abformungen als Teamarbeit: Was ist wichtig für den Behandler – was für die Assistenz?\nProf. Dr. Petra Giertmühlen-Güss Perfekte Keramikversorgungen von A–Z als Teamarbeit: Von der Präparation über die Materialauswahl bis zur Kommunikation mit dem Zahntechniker. Was ist die Rolle des Zahnarztes? Wie kann ihn die Mitarbeiterin dabei unterstützen?\nDr. Goran Benic „EdgePieces“: Eine moderne minimal-invasive Lösung in der Praxis von heute\nDr. Urs Brodbeck Komplexe prothetische Versorgungen mit modernen Materialien und Techniken – eine Herausforderung an das gesamte Praxisteam\nVERABSCHIEDUNG\nKurszeiten: Freitag, 17.11., 11.00 – 19.30 Uhr Samstag, 18.11., 9.00 – 17.00 Uhr\nKongressgebühr: € 698* € 578* Frühbucherpreis bis 31.08.2017 € 345* für Assistententinnen / Assistenten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter * inkl. aller Steuern – inkl. Tagungsverpflegung\n URL:http://ifg-fortbildung.de/kategorie/prothetik/praevention-und-prothetik-im-praxisteam-kleiner-aufwand-fuer-grosse-loesungen-kurs-4680.html CATEGORIES:Prothetik / Teilprothetik / Rekonstruktion GEO:51.2758476;6.76821910000001 LOCATION:MARITIM Hotel Düsseldorf END:VEVENT END:VCALENDAR