Hans-Uwe L. Köhler: Chef-Seminar: Führen heisst reden – nicht Bohren! - Kurs: 4599

18 November 2016 09:00 - 19 November 2016 17:00

(im Kalender speichern)

Frankfurt

Hans-Uwe L. Köhler: Chef-Seminar: Führen heisst reden – nicht Bohren! - Kurs: 4599

Hans-Uwe L. Köhler Titel: Chef-Seminar: Führen heisst reden – nicht Bohren!

Kurs: 4599
Referent: Hans-Uwe L. Köhler, Börwang
Punkte nach BZÄK / DGZMK Richtlinien: 16

Intensiv-Seminar für Zahnärztinnen und Zahnärzte, deren Assistenten und Praxismanagerinnen mit Hans-Uwe L. Köhler

Der Erfolg einer Zahnarztpraxis ist untrennbar mit dem Engagement und den Fähigkeiten der Mitarbeiter verbunden.

Führungskompetenz ist bei den wenigsten Menschen angeboren – alle anderen müssen es lernen.
Methode Nr. 1: „Trail and Error“! – ist die häufigste Methode, allerdings auch die teuerste! Entscheiden Sie sich doch für die beste aller Methoden: Intensiv-Training! Und dann sollten Sie sich auch für einen Trainer entscheiden, der seine Teilnehmer nachweislich zu großem wirtschaftlichen Erfolg und menschlichem Wachstum geführt hat: Hans-Uwe L. Köhler – Der ZahnarztTrainer!

Bauen Sie jetzt Ihre Führungskompetenz aus!

  • Die Biostrukturanalyse als Orientierungsinstrument zum besseren Selbst- und Fremdverständnis
  • Einstellungen und Ansichten prägen die Wahrnehmung und das Finden des Weges zum Erfolg!
  • Wie Führung überhaupt funktioniert von Maslow über Herzberg bis zum situativen Führungsstil
  • Nur wer sich selber führen kann, kann andere führen
    Das Entdecken von Führungsschwächen als Motor der Korrektur
  • Die Bedeutung der sozialen Kompetenz
    Emotionale Intelligenz ist der Einstieg in den fairen Führungsstil
  • Vom guten Umgang mit anderen und sich selbst!
  • Anerkennung & Kritik im Praxisalltag
  • Mitarbeiterkommunikation als Führungsfundament
  • Teambesprechung effektiv durchführen

Hans-Uwe L. Köhler

  • Seit 1977 werden von Hans­-Uwe L. Köhler Seminare und Vorträge zu den Themen Marketing, Management, Verkauf, Führung, Rhetorik und strategische Unternehmensführung gehalten.

  • 1993 veröffentlichte Köhler im Köhler Verlag das Erfolgsbuch „Wie sie ihre Patienten überzeugen!“ Jetzt in der 4. Auflage

  • 1997 erhielt Hans­-Uwe L. Köhler den deutschen Trainingspreis für sein Zahnärzte­Seminar: „Wie sie ihre Patienten effektiver beraten.“

  • Topseller 2005 mit Dr. Wolfgang Drücke: „Prognose: Praxiserfolg”

  • Topseller 2006 „Für alle Fälle”

  • 2010 wird Köhler durch die GSA als innovativster Trainer ausgezeichnet

Die Kursgebühr versteht sich inkl. aller Steuern und Gebühren





Back to Top