Dres. Striegel & Schwenk: Ästhetik – base of success „Durch Ästhetik zur Erfolgspraxis“ - Kurs: 4665

30 Juni 2017 10:00 - 01 Juli 2017 18:00

(im Kalender speichern)

Maritim Seehotel Timmendorfer Strand

Dres. Striegel & Schwenk: Ästhetik – base of success „Durch Ästhetik zur Erfolgspraxis“ - Kurs: 4665
Dr. Thomas SchwenkDr. Marcus Striegel Titel: Ästhetik – base of success „Durch Ästhetik zur Erfolgspraxis“

Kurs: 4665
Referenten: Dr. Marcus Striegel & Dr. Thomas Schwenk
Punkte nach BZÄK / DGZMK Richtlinien: 8

Die Ästhetik-Spezialisten Dr. Thomas Schwenk und Dr. Marcus Striegel zeigen, wie der richtige Einsatz aller Ästhetik-Tools ihre Praxis in den letzten 20 Jahren zu einer der erfolgreichsten Deutschlands werden ließ. Ästhetik ist das I-Tüpfelchen einer Funktions- und Qualitätsorientierten Zahnmedizin.

Es wird gezeigt, wie man Ästhetik richtig ins Behandlungskonzept integrieren kann.

Neben Ästhetik-Specials zeigen die Praktiker und erfahrenen Unternehmer entscheidende Schlüsselstellen auf dem Weg nach oben. Dabei werden für den aufstrebenden Zahnarzt und erfahrenen Kollegen neben den wichtigen behandlerischen Fakten auch unternehmerische Finessen und visionäres Führen vermittelt.

Es wird gezeigt, die klassischen Denkblockaden, Schwierigkeiten und Stolpersteine zu umgehen und wie viel Spaß der tollste Beruf der Welt „Zahnarzt“ heutzutage bereiten kann.

„an der Uni nicht gelernt...“.

Es ist bekannt, dass hohe fachliche Kompetenz zwar unabdingbare Voraussetzung ist aber alleine noch keinen Praxiserfolg sichert.

Und gerade auf der Unternehmerseite sind junge Zahnärzte ein unbeschriebenes Blatt. In der Ausbildung an der Universität wird dies nicht gelehrt und viele junge Zahnärzte sind oftmals unternehmerische Autodidakten.

Dabei kann es so einfach sein, wenn man strukturiert vorgeht. Kurzweilig und dynamisch demonstrieren Dr. Schwenk und Dr. Striegel wie viel Spaß es machen kann Zahnarzt und Unternehmer zu sein.

Dr. Thomas Schwenk

Zertifizierter Spezialist für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ) 2004

Mitglied des Lehrkörpers Akademie Praxis und Wissenschaft

Arbeitsschwerpunkte:
Ästhetische Zahnmedizin, Implantologie (DGI), Parodontologie (DGP), Funktionstherapie (DGF)

Referent und Zahnarzttrainer seit 1998

Leiter des Fortbildungsinstituts Edel & Weiss – 2N Fortbildungen für Zahnärzte zusammen mit Dr. Striegel

Dr. Marcus Striegel

Zertifizierter Spezialist für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ) 2004

Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahn­medizin (DGÄZ) 2009

Mitglied des Lehrkörpers Akademie Praxis und Wissenschaft

Leiter des Curriculums Ästhetische Zahnmedizin der DGÄZ & APW

Arbeitsschwerpunkte:
Ästhetische Zahnmedizin, Implantologie (DGI), Parodontologie (DGP), Funktionstherapie (DGF)

Referent und Zahnarzttrainer seit 1998

Leiter des Fortbildungsinstituts Edel & Weiss – 2N Fortbildungen für Zahnärzte zusammen mit Dr. Schwenk

Seminargebühren inkl. aller Steuern und Gebühren

Rabattierung
bei 4 Tagen (freie Kursauswahl) -20 %
bei 3 Tagen (freie Kursauswahl) -15 %
bei 2 Tagen (freie Kursauswahl) -10 %

Jetzt 10% Preisnachlass sichern!
Bei Bankeinzugsermächtigung oder Überweisung von einem apoBank Konto erhalten Sie 10% Preisnachlass auf die Kursgebühr!





Back to Top