Dr. Fred Bergmann: "Patientenselektion, präimplantologische Diagnostik und Fallplanung" Kurs: 4356A

03 Juli 2014 10:00 - 13:30

(im Kalender speichern)

Maritim Seehotel Timmendorfer Strand

Dr. Fred Bergmann: "Patientenselektion, präimplantologische Diagnostik und Fallplanung" Kurs: 4356A
Dr. Fred Bergmann Titel: Patientenselektion, präimplantologische Diagnostik und Fallplanung

Kurs: 4356A
Referent: Dr. Fred Bergmann
Punkte nach BZÄK / DGZMK Richtlinien: 4

Abstract: Fallselektion, präimplantologische Diagnostik und Planung.

Für den implantologischen Langzeiterfolg ist die konsequente Umsetzung des individuell indizierten Chirurgisch/prothetischen Therapieworkflows entscheident.

Die Basis dafür definiert sich in der Auswahl, für implantologische Eingriffe geeigneter Patienten sowie umfassender Diagnostik, die professionell step by step aufgearbeitet werden muss. Alle diagnostischen Massnahmen bis hin zur virtuellen Implantatplanung aufgrund 3d bildgebender Daten werden anhand klinischer Fallbeispiele demonstriert. Das Risikomanagent nach dem SAC Protokoll hilft zusätzlich den optimalen Masterplan zu finden und sicher und vorhersehbar zu planen. Vom Einzelzahnersatz bis hin zum komplexen Fall zahnloser Kiefer werden Lösungsansätze Schritt für Schritt aufbereitet und der erfolgreiche Einstieg in die zahnärztliche Implan- tologie vermittelt.

Dr. Fred Bergmann

  • 1980 -1986 Studium der Zahnmedizin und Medizin in Mainz
  • 1986 Staatsexamen
  • 1987 – 1990 Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universität / Erlangen und der Universität Mainz
  • zertifizierte Tätigkeitsschwerpunkte Implantologie und Parodontologie der DGOI, der DGI, der Landeszahnärztekammer in Hessen und des BdiZ/EDI
  • Volle 3 jährige Weiterbildungsermächtigung im Fachgebiet der Oralchirurgie der Landeszahnärztekammer in Hessen und der Universität Frankfurt
  • Fortbildungsreferent der postgraduierten Weiterbildung im Curriculum Implantologie und im implantatprothetischen Curriculum der DGOI
  • Hospitations- und Supervisionspraxis der Implantatcurricula der DGOI und der DGI.
  • Gastprofessur an der University in Seoul an der Abteilung für Kieferchirurgie und zahnärztlichen Implantologie
  • Gastprofessur an der University in Pretoria an der Abteilung für Parodontologie und Mund- und Kieferchirurgie.
  • Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für orale Implantologie (DGOI)
  • Mitgliedschaft in zahlreichen wissenschaftlichen Fachgesellschaften z.B. DGOI, DGI, AG Kieferchirurgie, DGZMK, Deutsche Gesellschaft für Parodontologie, BDiZ/EDI – Redaktionelle Mitarbeit und advisory board renommierter Fachzeitschriften z.B. Cosmetic Dentistry, Implantology etc.
  • Seit 1987 Referent im Rahmen internationaler wissenschaftlicher Kurse der Themen Implantologie, Augmentation und Parodontologie, Weichgewebsmanagement Parodontologie
  • Multiple wissenschaftliche Veröffentlichungen in Deutsch und Englisch
  • Seit 1993 niedergelassen in eigener zahnärztlich-oralchirurgischen Gemeinschaftspraxis

Kursort
Timmendorfer Strand Maritim Seehotel

Kursgeld
EUR 149,– zzgl. MwSt. inkl. Seminarverpflegung

Kurszeit
10.00 – 13.30 Uhr

Jetzt 10% Preisnachlass sichern!
Bei Bankeinzugsermächtigung oder Überweisung von einem apoBank Konto erhalten Sie 10% Preisnachlass auf die Kursgebühr!





Back to Top