Vom Symptom zur Ursache Kurs: 4347

04 Juli 2014 10:00 - 05 Juli 2014 17:00

(im Kalender speichern)

Berlin

Vom Symptom zur Ursache Kurs: 4347
altalt
Titel: Vom Symptom zur Ursache

Kurs: 4347
Referenten: Gerhard Conzelmann, Shi Yan Yan, Wiesbaden
Punkte nach BZÄK / DGZMK Richtlinien: 16

Kursort: Berlin

Die klassische Schulmedizin beschäftigt sich in der Regel mit der Behandlung von Symptomen. Die Frage nach den Ursachen wird nicht gestellt bzw. kann nicht beantwortet werden. Aus diesem Grunde gelingt es meist nur, die Symptome zu minimieren bzw. zu lernen, mit den Symptomen zu leben. Eine echte Heilung ist deshalb nicht möglich. Im Seminar wird gezeigt, mit welchen Methoden es möglich ist, seine Gesundheit zu erhalten bzw. wieder herzustellen und bis ins hohe Alter fit zu bleiben.

Inhalte:

  • Der Cortus Code – Generalschlüssel zur Gesundheit
  • Die Funktionsweise des Lebens (Einheit von Körper, Geist und Seele)
  • Ursachenbereiche für Krankheiten (von den Einflüssen der Gegenwart bis zu seelischen Ursachen)
  • Erkennen der Ursachen
  • wie setzt sich Gesundheit zusammen
  • Die eigene Situation erkennen und neu gestalten
  • überprüfung eigener Einstellungen und Lebensgewohnheiten
  • Strategie für eine harmonische Lebensführung
  • rückgewinnung verlorengegangener Energie
  • Mit geistigen Strategien jung bleiben
  • Sexualenergie und Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Schnelle und zuverlässige tiefenentspannung
  • Energievernichter und Energieblockaden
  • Lösen von Blockaden
  • Innere ruhe finden
  • Gedankenhygiene
  • Vorbeugung von Krankheiten
  • Methoden und techniken zur Beseitigung der Ursachen von Krankheiten
  • Einfluss verschiedener Energiearten
  • Die organuhr
  • Der gesunde Schlafplatz

Methode:

Das Seminar besteht aus Vortragseinheiten, Lehrgespräche und übungen. Zu diesen übungen gehören:

  • Entspannungstechniken
  • Denktechniken
  • Atemtechniken
  • Meditationstechniken
  • Qigong

Die Übungen werden teilweise gemeinsam mit einem Shao Lin Mönch durchgeführt.





Back to Top