Shaolin - Training Stufe II: Die Kraft des Denkens

11 Mai 2013 09:00 - 12 Mai 2013 15:00

(im Kalender speichern)

Timmendorfer Strand

Shaolin - Training Stufe II: Die Kraft des Denkens
altalt Titel: Shaolin-Training Stufe II: Die Kraft des Denkens

Kurs: 4249
Referenten: Gerhard Conzelmann, Shi Yan Yan, Wiesbaden
Punkte nach BZÄK / DGZMK Richtlinien: 14

Kursort:
Timmendorfer Strand

Datum / Kurszeiten:
11.05.2013
09:00-18:00 Uhr und
12.05.2013
09:00-15:00 Uhr
in Timmendorfer Strand

Die Kraft des Denkens – Stufe II

Das Aufbauseminar vertieft die Inhalte des Grundlagenseminars. Schwerpunktmäßig wird die konkrete Umsetzung des Stoffes trainiert. Seminarinhalte:
1. Detailaspekte und Hintergründe von der Kraft des Denkens

  • Gedankenanalyse
  • Verlauf des Denkprozesses
  • Shaolin – Denkmethoden unter dem Aspekt der modernen Gehirnforschung
2. Wie bringe ich mich in untere Gehirnfrequenzen (Delta / Theta-Bereich), um Veränderungen in meinem Leben vornehmen zu können
3. Auflösung mentaler Blockaden
  • der Sitz mentaler Blockaden im Körper
  • Verfahren und Risiken bei den verschiedenen Methoden
4. Auflösen emotionaler Blockaden
  • Sitz der Blockaden im Körper
  • Erkennen und Aufspüren der Blockaden
  • Methoden zur Lösung der Blockaden
5. Einsatz der menschlichen Intuition
  • Zugang zur Intuition
  • Hören, Erkennen und Interpretation der inneren Stimme
6. Wu Wei
  • Ziele ohne Anstrengung erreichen
  • Der richtige Augenblick
  • angemessen handeln
  • Schärfung der Achtsamkeit
  • Die Magie der Stille

In diesem Seminar werden die Inhalte hauptsächlich geübt in Form von

  • Mentaltechniken
  • Atmungstechniken
  • Entspannungstechniken
  • Energiesteuerungstechniken
  • Meditationstechniken

Die Teilnehmer erhalten individuelle Hinweise zur Zielerreichung und Verhaltensänderung.

Gerhard Conzelmann
studierte Physik, Mathematik und Wirtschaftswissenschaften. Chefberater der C & P Gruppe Wiesbaden, Berlin, Wien. Dozent an mehreren Hochschulen. Präsident des Internationalen Shaolin Institute e.V., Wiesbaden. Seit über 25 Jahren berät und trainiert er international tätige Unternehmen. Trainings- und Beratungsschwerpunkte: Unternehmensführung, Marketing/Verkauf, Event- Management; Motivations-, Bewusstseins- und Energietraining. Er wird seit 1988 durch die Shaolin-Mönche ausgebildet und wendet in vielen seiner Trainings und Seminare die Shaolin-Methoden an. Diese Methoden sind über 1500 Jahre alt und haben sich u. a. bei Führungskräften, Sportlern und Privatpersonen bestens bewährt.

Shi Yan Yan
Meister Shi Yan Yan, weltlicher Name Shiyan Guan, geboren am 19.03.1984 in Yingshan, Provinz Anhui, gehört zur 34. Generation der Shaolin Mönche. Mit gerade einmal sieben Jahren ging er ins Songshan Shaolin Kloster, um dort Kung Fu zu lernen. Er trainierte bei dem heutigen Abt des Klosters, Meister Shi Yong Xin. Nach seiner Ausbildung in Shaolin begann er als Kindertrainer, da er sehr gut mit ihnen umgehen konnte und es ihm auch sehr viel Spaß bereitete. Im Jahr 2004 ging er mit den Mönchen auf Welttour. Seit 2005 arbeitet Shi Yan Yan mit dem Int. Shaolin Institute e.V. zusammen, dabei schwerpunktmäßig mit Führungskräften und Leistungssportlern. Yan Yan gehört zu den ganz wenigen Mönchen, die nahezu alle Hard Qi Gong-Übungen beherrschen.

Kursgeld:

€ 780,– zzgl. MwSt.
inkl. Seminarverpflegung

Bei Buchung beider Kurse (Stufe I und Stufe II) reduziert sich die Seminargebühr auf € 1490,– zzgl. MwSt.
inkl. Seminarverpflegung

Bei Buchung beider Kurse (Stufe I und Stufe II) für apoBank-Kunden und bei Bankeinzug von einem apoBank-Konto reduziert sich die Seminargebühr auf € 1200,– zzgl. MwSt.
inkl. Seminarverpflegung





Back to Top